+43 1 956 76 87  | office@pavelka-denk.at

Wir waren dabei: „I like IT“ Digitalcity Wien

Wir waren dabei: „I like IT“ Digitalcity Wien

Gegen 14 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Stephansplatz. In der U-Bahn sahen wir schon die ersten „Mitbegleiter“ mit den gelben T-Shirts „I like IT“.

Es war besonders, da wir alle nicht wussten wie viele tatsächlich am Stephansplatz für den Flashmob erscheinen würden. Dem Tag voraus erreichte uns die Information, dass über 1.300 T-Shirts für den Flashmob bestellt wurden. Schlussendlich war es beeindruckend, da sich eine Masse an Menschen, denen IT wichtig ist, am Stephansplatz in Wien eingefunden hat, um dem Aufruf „Lasst uns ein Zeichen für IT setzen“ zu folgen.

Auch für uns war das wichtig, diesem Aufruf zu folgen – qualifiziertes IT Personal ist schwierig zu finden und derzeit sieht es nicht so aus, als ob sich die Situation ändern würde. Bezüglich IT-Personalsuchen sind wir auf die Suche und Selektion von IT Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angefangen vom Entwickler/Developer, Analysten, Consultants, IT-Managern bis hin zu Projektmanagern, IT-Leitern und CIOs spezialisiert.

Der Aktionstag, ins Leben gerufen von Roman Biller General Manager Unisys Austria & Sales Director Central Eastern Europe, war eine gelungene Idee, IT in ein gemeinschaftliches Licht zu rücken. Nach dem Flashmob zogen alle gemeinsamen zum Rathaus in den Arkadenhof und wurden von Bürgermeister Häupl begrüßt. Dort wurde die Unterstützungserklärung der Stadt Wien an die Wiener IKT-Unternehmen übergeben. DJ Stephan Suchomel unterhielt im Arkadenhof und später gabe es im Club Chaya Fuera das erste IKT-Clubbing.

http://digitalcity.wien/

Interview:  http://digitalcity.wien/der-it-markt-schreit-nach-qualifizierten-arbeitskraeften/

I-like-IT-Aktionstag-digitalcitywien-20140916

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

dreizehn + sechzehn =